Reiseapotheke

Wir möchten, dass Sie gesund wiederkommen!

Damit Sie Ihren Urlaub gesund überstehen und er tatsächlich zur schönsten Zeit des Jahres wird, brauchen Sie einige wichtige Arzneimittel in Ihrer Reiseapotheke.

Checkliste für Ihre Reiseapotheke

Egal ob Sie ferne Ziele ansteuern oder im europäischen Ausland Urlaub machen: Eine gut sortierte Reiseapotheke gehört in jedem Fall mit in den Koffer, damit Sie kleineren Wehwehchen direkt zu Leibe rücken können.

Meistens werden viel zu viele Medikamente eingepackt. Damit die Tasche nicht zu dick, aber für den Ernstfall mit den richtigen Medikamenten und Utensilien gefüllt ist, gehen Sie diese Checkliste in Ruhe durch. Notieren Sie sich am besten die für Sie wichtigen Dinge und stellen Sie sie hinterher zusammen.

Falls Ihnen Verträglichkeiten oder Unverträglichkeiten bekannt sind, berücksichtigen Sie diese. Bedenken Sie auch, dass die Verfallszeit von Medikamenten in der Wärme unter Umständen kürzer ist als zu Hause, dass Medikamente in flüssiger Form eintrocknen oder ihre Wirkstoffe verdampfen und Zäpfchen schmelzen können.

Die Ausstattung der Reiseapotheke hängt vom Reiseziel, der Reisedauer und der Art der Reise ab.

Wir sind gerne bereit, Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Reiseapotheke behilflich zu sein.

Arzneimittel

  • Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden müssen, in ausreichender Menge
  • Medikamente, auf das Reiseziel und die Art der Reise individuell für Sie zusammengestellt

Für Gebiete mit schlechter medizinischer Versorgung oder Neigung zu speziellen Erkrankungen:

  • Wundversorgung, Desinfektionsmittel

Ergänzung für Trekkingreisende

  • Verbandmaterial:
    Wundschnellverband, Sterilkompressen, Dreiecktuch, Tape
  • Haut und Weichteile:
    Lippenschutz, Salbe für Prellungen/Verstauchungen, Druckpflaster bei Blasenbildung, Fußpflegemittel
  • Nahrungsergänzung:
    Multivitaminpräparate, Mineralsalzmischung, Astronautenkost

TropenMedicus - Gesund bleiben auf Reisen

Länderinformationen
Informieren Sie Sich genau über Ihr Reiseziel, nötige Impfungen und mögliche Risiken. Besondere Aufmerksamkeit gilt der tückischen Malariakrankheit.

Sonne, Mücken, Wasserhygiene ...
Sonnenbrand & Mückenstiche sind unliebsame Souvenirs einer Urlaubsreise. Lesen Sie, was zu beachten ist, um den "Rote-Haut-Effekt" zu vermeiden.

Medizinischer Ratgeber
Sollte dann doch ein Umstand Ihre schönsten Tage trüben, am besten ohne Panik zum nächsten Arzt. Dieser Service ist weltweit erreichbar.

Internet: www.tropenmedicus.de


Reisemedizinischer Infodienst

Internet: www.fit-for-travel.de