Herzinfarkt Alarmsymptome

  • Schwere, lang andauernde Schmerzen im Brustkorb
  • Blasse, fahle Gesichtsfarbe, kalter Schweiß
  • Starkes Engegefühl, heftiger Druck im Brustkorb
  • Luftnot und Schmerzen im Oberbauch

Kenn Sie die Alarmzeichen eines Herzinfarkts?

  • schwere, länger als 5 Minuten anhaltende Schmerzen im Brustkorb, die in Arme, Schulterblätter, Hals, Kiefer ausstrahlen können oder im Oberbauch lokalisieren sind
  • starkes Engegefühl, heftiger Druck, brennen im Brustkorb, Atemnot
  • zusätzlich: Übelkeit, Brechreiz, Angst
  • Schwächegefühl (auch ohne Schmerz), evtl. Bewusstlosigkeit
  • Blasse, fahle Gesichtsfarbe, kalter Schweiß
  • Nächtliches Erwachen mit Schmerzen im Brustkorb ist ein besonderes Alarmzeichen
  • Ausgeprägte Atemnot

Achtung:

Bei Frauen sind Atemnot, Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch, Brechreiz und Erbrechen häufiger als bei Männern alleinige Alarmzeichen.

Wenn Brustschmerzen bei minimaler Belastung oder in Ruhe auftreten (instabile Angina pectoris), muss genauso schnell wie beim Herzinfarkt gehandelt werden.

Dann sofort den Rettungswagen rufen: 112

Jede Minute zählt!

Internet: www.herzstiftung.de